Ihr leistungsstarker
Partner für
Metallverarbeitung

Wir sind Metallbau GmbH Merxleben


seit 1992

Ein zuverlässiger Partner, wenn es um Instandsetzungen sowie Neuanfertigungen von Maschinen und Maschinenteilen geht. Ihr Montageort ist für uns deutschlandweit gut erreichbar, da unser Standort mittig der Bundesrepublik ist. Ihre Reparaturen können wir von der Werkstoffanalyse bis zum Anziehen der letzten Schraube ausführen, auch wenn diese mit einem Drehmoment von über 10 000 Nm angezogen werden soll.

Unser Standort

Das Unternehmen liegt im Zentrum Deutschlands und ist unmittelbar an die B84 angebunden. Dadurch können die Autobahnen A4, A38 und A71 gut erreicht werden. Schwerlast-/ Sondertransporte von mehr als 60 Tonnen und über 30 m Länge haben bereits das Firmengelände verlassen.

Unsere Geschichte

Inmitten vom Herzen Deutschlands, in Merxleben, bei Bad Langensalza, befindet sich der ca. 18.000 m² große Firmensitz von Metallbau GmbH Merxleben.

Das Unternehmen wurde 1992 als Bauschlosserei mit 4 Mitarbeitern von Bernd Rahardt (Meister für landwirtschaftliche Instandhaltung) gegründet. Was ursprünglich als kleine Bauschlosserei begann, hat sich zu einem hochqualifizierten und spezialisierten Schweißfach- und Spezialmaschinenbaubetrieb mit über 15 Mitarbeitern entwickelt, welcher vielseitigste Kundenanforderungen erfüllt. Das Unternehmen führt langjährige Kundenbeziehungen und legt auf diese besonders großen Wert. Die Firma hat sich neben dem Standort stets personell, maschinell und an Know-how weiterentwickelt. In mehreren eigens errichteten Hallen stehen für die Arbeiten an ihren Baugruppen Krananlagen mit bis zu 10t Hubkraft und ca. 10m Hakenhöhe zur Verfügung.

Schweißarbeiten und die Verarbeitung von Feinkornstählen, Betonstählen sowie verschleißbeständigen Sonderbaustählen schrecken uns nicht ab, sondern gehören zum Tagesgeschäft. Wir setzen für sie Schienenfahrzeuge, Bau- und Recyclingmaschinen sowie Scheren und Pressen instand. Eingelaufene Buchsen- und Lagersitze können wir durch mobiles Schweißen und Bohren wieder ausarbeiten. Unterstützt werden vor allem Reparaturschweißungen durch ein eigenes Spektralanalysegerät, welches zur genauen Werkstoffbestimmung dient und somit unmittelbaren Einfluss auf die optimale Auswahl der Schweißtechnologie hat. Im Bereich Neufertigungen haben wir bereits Krantraversen bis 30 t, Sonderhubmittel zur Demontage von Kraftwerksanlagen sowie Komponenten von Schienenfahrzeugen gefertigt. Zylindrische Schüsse mit einer Einwalzbreite von bis 2,5 m Länge fertigen wir auf einer unserer 3-Walzen-Rundbiegemaschinen an.

Der Großteil unserer Mitarbeiter wurde eigens vom Betrieb ausgebildet und ständig weiter qualifiziert. Hierdurch sind beispielsweise mehrere eigene Prüfer zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung nach DIN EN ISO 9712 vorhanden, um unsere Qualität zu überwachen. Dies gewährleistet die Be- und Verarbeitung von Metall nach dem neusten Stand der Technik und sichert ein hohes Qualitätsniveau.

  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right

Zertifizierungen & Zulassungen

Als Schweißfachbetrieb besitzt die Metallbau GmbH Merxleben vielfältigste Zertifizierungen, um auf unterschiedlichste Aufgaben reagieren zu können. Als leistungsstarker Partner in der Metallverarbeitung liegt uns die Qualität unserer Produkte sehr am Herzen.

Für folgende Schweißprozesse sind Verfahrensprüfungen vorhanden

  • 111 Lichtbogenhandschweißen (E)
  • 135 Metall-Aktivgasschweißen (MAG)
  • 141 Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)

Wir halten folgende
Zertifizierungen aufrecht

  • DIN EN ISO 3834-2 Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen
  • DIN EN ISO 17660 Schweißen von Betonstahl
  • DIN EN 1090-2 Ausführung von Stahltragwerken nach EXC 3
  • DIN EN ISO 15085-2 Schweißen von Schienenfahrzeugen & –fahrzeugteilen bis CL 1

Bestätigung durch folgende zerstörungsfreien Prüfverfahren

  • VT (Sichtprüfung) durch zertifizierte VT2-Prüfer
  • PT (Farbeindringprüfung) durch zertifizierte PT2-Prüfer
  • MT (Magnetpulverprüfung) durch zertifizierte MT2-Prüfer

Das leisten wir

Unserer Ausstattung, Qualifizierungen und Erfahrungen ermöglichen es auch kurzfristig auf kundenspezifische Forderungen und Wünsche einzugehen.

  • De- & Montagen
  • Reparaturen
  • mechanische Bearbeitung
  • Umbauten & Neuanfertigungen
  • fiber_manual_record
  • fiber_manual_record
  • fiber_manual_record
  • fiber_manual_record

Unsere Arbeiten

  • Alle
  • Neubau
  • Umbau
  • Reparatur
  • De- & Montagen
Auftragsschweißen Brecherplatte
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerausleger
Baggerschere
Baggerschere
Bohrgerät nach Umbau
Brecher nach Umbau
Brecherumbau (ehemals –reparatur)
Geländer
Gittermastrückbau
Gittermastrückbau
Grabenräumlöffel
Greifer
Kranspitze
Lastaufnahmemittel für Betonplatten
Lastaufnahmemittel für Betonplatten
Rohrbrücke Köln
Rohrbrücke Köln
Schere Aligator
Schere Aligator
Scherenreparatur
Überdachung
Neubau Balkongeländer
Neubau Balkongeländer
Neubau Balkongeländer
Neubau Balkongeländer
Brücke mit Geländer
fahrbares Spänedach Arnstadt
Fußgängerbrücke Büdingen
Geländer
H-Traverse
verstellbare Traverse 13t
Treppe
Zaun
Umbau einer Palette zum Stapel von Blechplatinen
Erhöhung des Aufgabetrichters eines Brechers
Umbau der Aufnahme von Bankettfertiger
Baggerunterwagenreparatur
Baustellenschweißung an Rohrverbindung
Brecherreparatur Terex
Drehteil POM
Drehteil Stahl
mobile Materialanalyse
Reparatur Kipperaufsatz
Reparatur Schaufel
Reparatur Schaufel
Sanfänge
Wechselpalette für Brecher
Treppe Flughafen Hannover

Unsere offenen Stellen

Wir sind auf der Suche nach

Schweißer (m/w)

auf unbefristete Zeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Andreas Busch:
busch@metallbau-merxleben.de.

Wir sind auf der Suche nach

Metallbauer (m/w) mit Mechanikerkenntnissen

auf unbefristete Zeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Andreas Busch:
busch@metallbau-merxleben.de.

Wir sind auf der Suche nach

Konstruktionsmechaniker (m/w)

auf unbefristete Zeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Andreas Busch:
busch@metallbau-merxleben.de.

Wir bilden aus

Metallbauer (m/w)

(Ausbildungsberuf der Handwerkskammer)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Andreas Busch:
busch@metallbau-merxleben.de.

  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right

Unser Kontakt